Häufig gestellte Fragen

Vermietung von Booten an minderjährige "Bürger"

Unsere Treter oder Ruderboote können von Kindern ab 14 Jahren oder älter angemietet werden. Für die Anmietung ist ein entsprechender Altersnachweis mit Lichtbild zu erbringen. Kinder unter 14 Jahren dürfen unsere Boote fahren, wenn sie in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sind. Ist dieser nicht vor Ort ist eine schriftliche Bestätigung eines Sorgeberechtigten mitzubringen.

Möchten Kinder ab 14 Jahren alleine unsere Boote fahren, so muss von jedem Kind eine schriftliche Bestätigung der Eltern mitgebracht werden.
Kinder ohne Begleitung bis 15 Jahren sind zum Tragen einer Schwimmweste verpflichtet.

Die Einverständniserklärung umfasst eine Ausweiskopie von mindestens einem Elternteil, Geburtstag und Name des Kindes, Tag bzw. Dauer der Gültigkeit, eine Rückrufnummer des Erziehungsberechtigten und eine Unterschrift.

Zuletzt aktualisiert am 15.01.2019 von Herr Hansen.

Dürfen Kinder allein Tretboot fahren?

Kinder ohne Begleitung auf unseren Booten, dürfen genau so weit fahren wie die Verantwortlichen sie von Land aus sehen können.

Sie dürfen sich auf Teich 1 nahe des Bürgergartens bewegen. In Begleitung können beide Teiche befahren werden.

Den Anweisungen unseres Teams ist ausnamslos Folge zu leisten.

Zuletzt aktualisiert am 23.01.2019 von Herr Hansen.

Was kostet die Bootsleihe?

Preise pro Stunde: Ruderboot 8 €, Kajak 8 €, Tretboot-Standard 10 €, Auto-Tretboot 12 €, Schwan 15 €

Zuletzt aktualisiert am 18.01.2019 von Herr Hansen.